Evenementen

Seit der Gründung im Jahr 1984 widmet sich die SCHOLA ANTIQUA der Studie, Erforschung und Interpretation alter Musik und insbesondere des gregorianischen Gesanges. Alle Sänger erhielten ihre musikalische Ausbildung als Mitglieder des...

14 okt

Abbaye St.Maurice de Clervaux
CLERVAUX

Musik

» Details over het event
Seit der Gründung im Jahr 1984 widmet sich die SCHOLA ANTIQUA der Studie, Erforschung und Interpretation alter Musik und insbesondere des gregorianischen Gesanges. Alle Sänger erhielten ihre musikalische Ausbildung als Mitglieder des Knabenchores der Benediktinerabtei Santa Cruz del Valle de los Caídos. Das Repertoire der Schola Antiqua umfasst sowohl die abendländische liturgische Monophonie als auch die Polyphonie Ars Antiqua und Ars Nova. Schola Antiqua trat mit Organisten wie Montserrat Torrent, Roberto Fresko, Andrés Cea Candendo Óscar Javier Artigas, José Luis González Uriol Raúl del Toro Bruno Forst, Jan Willem Jansen sowie mit den Chören und den Instrumentalensembles La Colombina, Ensemble Plus Ultra, His Majesty's Sagbutts and Cornetts, La Grande Chapelle, Ensemble Baroque de Limoges, La Capilla Real de Madrid, Ministriles de Marsyas, The Englisch Voices, La Venexiana, Alia Musica, Orquesta Barroca de Venecia,...
Terug