Dag vum Ardennerpäerd zu Munzen

Der Tag des Ardennerpferdes wird in Zusammenarbeit mit der Natur- und Forstverwaltung organisiert. Das Ardennerpferd steht symbolisch für Themen rund um die Natur, die Umwelt und die Familie. Kinder, Jugendliche und Familien sind an erster...

28 Mai

Robbesscheier
MUNSHAUSEN

Freizeit, Traditionen und anderes

» Details zur Veranstaltung
Der Tag des Ardennerpferdes wird in Zusammenarbeit mit der Natur- und Forstverwaltung organisiert. Das Ardennerpferd steht symbolisch für Themen rund um die Natur, die Umwelt und die Familie. Kinder, Jugendliche und Familien sind an erster Stelle angesprochen. Das Programm beinhaltet denn auch mehr als 25 verschiedene Ateliers und Animationen.



Programm 2017



Das Arbeitspferd

5 Kaltblutrassen werden vorgestellt

Die verschiedenen Einsatzbereiche werden vorgeführt

Die Vorteile gegenüber dem Einsatz von schweren Maschinen werden erläutert
Naturschutzfleisch

Vorstellung des Projektes Naturschutzfleisch der ANF und von 4 Rinderrassen die in der Landschaftspflege von Naturschutzgebieten eingesetzt werden

Die angebotenen Menüs und Grillspeisen werden mit dem Naturschutzfleisch zubereitet.

Elektrotechnik

Elektromobilität (Ausstellung von Elektrofahrzeugen, Plugin-Hybridfahrzeugen, Elektrofahrräder,...)

Elektrische Gartengeräte

Projekte ‚Windmobile' und ‚e-lectrike' des Ettelbrücker Lyzeums

Das Projekt Klimapakt der Gemeinde Clerf wird in Zusammenarbeit mit dem Naturpark Our vorgestellt

Verschiedene Ateliers für Kinder und Jugendliche
Der Private Gemüsegarten

Verschiedene Ateliers rund um den Garten werden angeboten

Der Gemüsegarten auf engem Raum oder Terrassen wird thematisiert. Ausstellung von Hochbeeten, vertikalen Gärten,... .

Das CELL (Center for Ecological Learning Luxembourg) stellt einige Projekte vor.

Brennholz

Die Herstellung von Brennholz durch den Privatmann wird unter dem Aspekt der kurzen Transportwege thematisiert.

Erlebnsisateliers in Zusammenarbeit mit dem Natur & Waldzentrum Burfelt

Garten - ein grüner Supermarkt vor Ort

Naturschutz im Dorf

Natur-Dreiklang und Artenjenga

Bienen

Ardennerpferde - ihre Kraft und Vorteile

Naturschutz mit Rindern
Naturateliers der Robbesscheier

Kutschfahrt

Backstube im Tagelöhnerhaus

Eselreiten

Führungen im Bienenhaus

Streichelzoo
Anfahrt

Mit dem Auto: über die N7 Richtung Weiswampach, Ausfahrt Clervaux, Marnach, Richtung Munshausen. Mit dem Zug: Zugstrecke Luxemburg- Lüttich, Bahnhofstation Drauffelt oder Clervaux. Sonntags: Minibustransfert von beiden Bahnhöfen nach Munshausen und zurück.
Infos

Tourist Center Robbesscheier | 1, Frummeschgaas | L-9766 Munshausen | Tel.: 92 17 45 - 1| info@touristcenter.lu

Tarif : 5 EUR / Pers. (> 12 gratis)
Zurück