Veranstaltungen

Grammy-Gewinner John Jorgenson hat sich als Botschafter des Gypsy-Jazz aus den Vereinigten Staaten einen Namen gemacht, genießt aber auch als Gitarrenvirtuose und Multiinstrumentalist weltweit höchstes Ansehen. Seine Vielseitigkeit...

28 Apr 2018

Cube 521
MARNACH

Musik

» Details zur Veranstaltung
Grammy-Gewinner John Jorgenson hat sich als Botschafter des Gypsy-Jazz aus den Vereinigten Staaten einen Namen gemacht, genießt aber auch als Gitarrenvirtuose und Multiinstrumentalist weltweit höchstes Ansehen. Seine Vielseitigkeit beweisen Auftritte mit so unterschiedlichen Musikern wie Luciano Pavarotti und Bob Dylan.



Im Laufe seiner vierzigjährigen Karriere stürmte Jorgenson mit seiner Country-Rock-Gruppe The Desert Rose Band die Charts, gründete das preisgekrönte Gitarren-Trio The Hellecasters, tourte sechs Jahre lang mit Elton John um die Welt und war - ob fürs Fernsehen oder Plattenproduktionen - an der Seite von Roy Orbison, Bonnie Raitt, Bob Seeger, Johnny Cash und anderen Künstlern von Weltrang zu hören.



2018 ist Jorgenson erneut mit seinem Gypsy-Jazz-Quintett im Cube 521 zu Gast. Das Ensemble ist die einzige US-amerikanische Gruppierung überhaupt, die als Headl...
Zurück